Jupfi Wochenende in der Lichtenbachhütte

Wir waren mit der Jupfi Gruppe in einer alten selbstversorger Hütte direkt neben dem Schloss Linderhof.
Die Kinder haben auf dem Feuer gekocht und mit dem Feuer und dem nassem Holz gekämpft. Es gab Pfannkuchen- und Waffelfrühstück und Baguettesandwiches. Wir haben das super Wetter am Samstag für eine Schlossparkerkundung und eine Schneeballschlacht genutzt, sind die Hügel im Schlosspark runter gekugelt. Als es Abends zum regnen angefangen hat, haben wir in den Schlafsäcken gechillt und geratscht. Es wurde viel gelacht und gemeinsam gespielt. Die Gruppe ist wieder ein gutes Stück zusammen gewachsen.
Außerdem hatten wir Zeit, uns ein wenig mit dem Aufbau der Pfadfinderbewegung im kleinen und großen zu beschäftigen, wer was zu sagen hat, und warum jeder Stamm eigentlich machen kann was er will. Wir haben uns mit Hilfe eines Memories Gedanken gemacht was es in den verschiedenen Ländern für Kluften giebt und wie sie sich unterscheiden, dann hat jeder seine eigene Wunsch-Kluft entworfen.
Alles in allem ein sehr gelungenes Wochenende, dass nach einer Wiederholung ruft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.