Christkindlmarkt

Und noch eine bzw. zwei Besonderheiten gab es im diesjährigen Pfadi-Jahr.

Beim Penzberger Christkindmarkt haben wir diesmal keine Schifferl, sondern heiße Schokolade mit Wölkchen und Einhorn-Glitzer und unsere bewährte Feuerzangenbowle verkauft.  Das hatte vor allem den Grund, dass der Aufwand für die Schifferl mit den Öfen etc. einfach sehr groß ist.

Nach dem erfolgreichen Versuch im letzten Jahr, waren auch in diesem Jahr die Pfadis wieder maßgeblich an der Organisation und Durchführung beteiligt.

Der Benediktbeurer Christkindlmarkt musste in diesem Jahr – zum ersten mal seit 45 Jahren – leider auf Grund von Sturmwarnungen abgesagt werden.

Wir möchten uns trotzdem bei allen bedanken, die ihre Hilfe und Unterstützung angeboten haben und hoffen, dass wir auch nächstes Jahr wieder auf Euch zählen können.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.