Georgslager

Ein besonderes Jahr war 2018 auch in Bezug auf das Georgslager, das alljährlich vom Stamm St. Laurentius Holzkirchen ausgerichtet wird. Nach eineinhalb Jahren „Pause“, fand das Georgslager diesmal im goldenen Oktober statt. Das Lager vom Frühjahr auf den Herbst zu verschieben, hat sich gelohnt – wir wurden mit bestem Wetter belohnt. Auch, wenn die Nächte ziemlich kalt waren, war es tagsüber schön warm und sonnig. Obwohl diesmal nicht so viele Leute mit dabei waren, hatten wir trotzdem ein super Wochenende!

Beim Postenlauf zum Lager-Motto „StarWars – die Rückkehr der Georgsritter“ mussten verschiedene Aufgaben gelöst werden. Unsere Wölflinge haben diesmal völlig verdient den Wölflingsspeer gewonnen. Sie hatten nicht nur eine super Punktzahl, sondern haben auch die komplette Strecke und alle Posten geschafft (und das sogar aus eigener Motivation und ohne Jammern). Abends war natürlich Zeit für gemeinsames Singen und Ratschen am Lagerfeuer, bei dem Pfadis aus allen Stämmen vom Bezirk Oberland, besser bekannt als Kaiserreich Oberland, zusammensaßen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.