19. September 2017

Ziele des Vereins

Satzungsmäßiges Ziel des Vereins ist die Förderung der Erziehungs- und Bildungsaufgaben entsprechend der Ziele der Deutschen Pfadfinderschaft St.Georg e.V. (DPSG), organisiert im Stamm Dominikus Savio Benediktbeuern, als ein gemeinnütziger Verband der Jugendpflege der deutschen-katholischen Jugend. Darüber hinaus die Beschaffung und Verwaltung der hierzu erforderlichen Geldmittel und Sachwerte. Zuwendungen an weitere Jugendeinrichtungen sind ebenfalls möglich.

Der Satzungszweck wird verwirklicht durch die Unterstützung bei Gruppenfahrten, Bildungsmaßnahmen, sozialen, kulturellen und internationalen Aktivitäten sowie durch Unterstützung hilfsbedürftiger Personen um diesen die Teilnahme an den Aktivitäten des Stammes Dominikus Savio Benediktbeuern zu ermöglichen.

Gefördert werden sollen beispielsweise:

o Mitarbeiter- und Leiterschulungen
o Kurse und Fortbildungsmaßnahmen
o Projekte und Jugendinitiativen
o Öffentlichkeitsarbeit
o soziale, kulturelle und internationale Aktivitäten des Stammes
o Hilfsbedürftiger Personen um ihnen die Teilnahme an Stammesaktivitäten zu ermöglichen

 

Neben der finanziellen Förderung, soll der Verein aber auch ehemaligen Pfadfindern, Freunden, Eltern und Interessierten eine Möglichkeit geben, sich auf freiwilliger Basis zu vernetzen um gemeinsame Aktionen und Unternehmungen zu organisieren und durchzuführen. Insbesondere die ehemaligen Pfadfindern bekommen dadurch die Möglichkeit, ihre Freunde und Weggefährten aus vergangenen Tagen wiederzutreffen und sich über die alte Pfadfinderabenteuer, Geschichten, Erfahrungen und aktuelle Themen auszutauschen. Ganz nebenbei ermöglichen sie damit auch der neuen Pfadfindergeneration, ähnliche Erfahrungen und Erlebnisse selbst zu machen.