Sehnsucht

Sehnsucht 2021

Voller Sehnsucht blicken wir zurück.
Vor drei Monaten haben unsere letzten Gruppenstunden stattgefunden – dann hieß es zum zweiten Mal: Lockdown.
Erstmal keine abenteuerlichen Aktionen mit Groß und Klein. Kein Spiel und Spaß draußen in der Natur. Keine experimentellen Koch-Challenges und gemeinsamen Abende am Lagerfeuer.
Umso mehr freuen wir uns auf die Zeit, wenn wir zusammen mit euch wieder neue, schöne und besondere Erinnerungen schaffen können.
Pfadfinder*in ist man unserer Auffassung nach aber nicht nur in den Gruppenstunden, bei Aktionen und Lagern, sondern immer.
Bis gemeinsame Erlebnisse wieder möglich sind, versuchen wir deshalb auch im Alltag pfadfinderisch zu handeln und orientieren uns dafür an den Pfadfindergesetzen.
In den nächsten Wochen möchten wir euch diese hier vorstellen.


„Während du dein Leben auf dieser Erde lebst versuche einiges Gute zu tun, das nach dir hier verbleiben wird.“ B.P.


Allzeit bereit!
Gut Pfad

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.